Erbrechtsinformationen - Erben und Schenken in Würzburg

Erbrecht Würzburg

Würzburg Festung Marienberg

Erbrecht Würzburg

Erben und Schenken in Würzburg

Hilfe bei der Testamentsgestaltung, der Nachfolgeregelung, bei einer Schenkung zu Lebzeiten und auch wenn der Erbfall schon eingetreten ist, können Sie hier finden.  Testament? Erbschein? Erbverzicht? Abfindung? Fristen im Erbfall? Erbausschlagung? Pflichtteil?

Ihr Testament oder eine andere Nachfolgeregelung

Sie möchten ein Testament errichten und benötigen Informationen und Hilfe? Sie überlegen ob ein handschriftliches oder ein notarielles Testament besser ist? Sie sind sich unsicher, wen sie wie als Erben einsetzen sollen? Oder ist hier vielleicht doch ein Erbvertrag wegen des Geschäfts oder der Immobilie sinnvoll?
Welche Nachfolgeregelung sollten sie unbedingt treffen? Hier finden Sie einige Hinweise und weiter Möglichkeiten der Beratung.

Der Erbfall

Ein Angehöriger ist gestorben. Was tun Sie beim Erbfall? Braucht es den Gang zum Rechtsanwalt?
Es ergeben sich immer Rechte und Pflichten für Erblasser, Erben, Plichtteilsberechtigte und sonstige im Erbfall oder bei einer Schenkung beteiligte Personen. Ein Erbfall überfordert oft die betroffenen Angehörigen. Neben den rechtlichen Problemen gilt es, vieles zu organisieren, die Bestattung zu klären, sich mit Verwandten in Verbindung zu setzen und vieles andere. Vielleicht sind auch sogar Erben noch zu ermitteln. Neben allgemeinen Informationen finden Sie hier auch einige wichtige Adressen.

Rechtsanwalt für Erbrecht

Im Falle des ausführlichen Beratungs- oder Vertretungsbedarfs steht Ihnen gerne  Rechtsanwalt Ulf Pieconka zur Seite. Das gilt sowohl im Vorfeld (bei der Testamentsgestaltung, dem Erbvertrag oder ähnlichem), wie auch nach Eintritt des Erbfalls, wenn es um Ihre Rechte als Erbe oder Pflichtteilsberechtigter geht.

Was tun mit Wohnung und Nachlass des Erblassers?

Ggf. muß die Wohnung gekündigt werden oder das Haus verkauft werden. Ein weiteres Problem kann im Erbfall sein, wie die Wohnung aufgelöst werden soll. Haushaltsauflösung? Entrümpelung? Entsorgung?
Wer kümmert sich um das ganze? Wer soll vor Ort alles erledigen?

 

Erbengemeinschaft – Horrorgemeinschaft?

Ich komme mit meinen Miterben nicht klar. Wie kann ich die Erbengemeinschaft auflösen/auseinandersetzen? Was ist mit dem Haus und der Eigentumswohnung? Geht eine Zwangsversteigerung? Wie kann das Erbe aufgeteilt werden?

Enterbt? Pflichtteil?

Im Testament enterbt? Zu wenig vom Erbe bekommen? Hier gibt es vielleicht Pflichtteilsansprüche und vielleicht auch Pflichtteilsergänzungsansprüche. Wie komme ich an meinen Pflichtteil? Wer muß Auskunft geben? Habe ich Ansprüche an Beschenkte?

Erbfall – Ein Angehöriger ist gestorben. Was ist zu tun?

Was sind die Rechte und Pflichten der Erben? Was muß man mit einem Testament machen? Was ist mit Wohnung des Verstorbenen?
Was gilt es für die Beerdigung zu beachten? Wer sind die Erben? Wer ist zu benachrichtigen? Wer zahlt die Beerdigung? Brauche ich einen Erbschein? Diese und viele weitere Fragen stellen sich bei einem Todesfall.